Weitere Kläranlagen

Hier ist eine (unvollständige) Liste von Kläranlagen, an deren Realisierung wir in den letzten Jahren mitgewirkt haben:

KA Hennef
Lieferumfang: PCS7-Software für SPS und PLS
eingesetzte Systeme: Siemens S7-400 und -300
Peripherie-Anbindung über Profibus DP, Anbindung über Ethernet, Einrichten von Servern, Clients und Webclients.
PCS7: Programmierung und Visualisierung, Rechtevergabe an die Benutzer
Wasserverband Eifel Rur
Lieferumfang: ca 50 Rübs und Pumpwerke (S5- und S7-Steuerungen)
Ankopplung an das Leitsystem WinCC und die Acron-Protokollierung über Baade-Box und TIM-/ Sinauttechnik
Aachen Nord
Nachrüsten der Automatik für:

  • Sauerstoffsollwertanpassung für NH4-Stoß
  • präventive Sauerstoffsollwerterhöhung für Zulaufstoß
Aachen Süd
Lieferumfang: Software für SPS und PLS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S7-400 und -300
Peripherie-Anbindung über Profibus DP, Anbindung über Ethernet: automatisierte Zentratdosierung in Abhängigkeit der Nitratbelastung, Erneuerung des Automatikprogramms der Fällmitteldosierstation
Siemens WinCC mit 2 Clients
Soers
Nachrüsten der Automatik:

  • neue Automatisierung der RÜBs Soers und RKB Feldchen, Automatisierung und Visualisierung
  • neue Automatisierung und Visualisierung des RÜB Oberforstbach, Lieferung des Schaltschranks und der Pläne
Düren
Nachrüsten der Automatik:

  • neue Automatisierung u.a. der RÜBs und Pumpwerke Merzenich, Simonskall, Rossbach, Brandenberg
Eschweiler
Lieferumfang: Software für neue SPS, Umfangreiche Änderung bestehender SPS’en
eingesetzte Systeme: AEG Modicon A250, mehrere AEG A500, Bedienterminal Telemechanique Magelis XBT
Anbindung an Schraml AQUASYS, Bussysteme Modnet 1/SFB, Profibus FMS, Profibus DP, SEAB 1/NErarbeitung eines Konzepts für die automatisierungstechnische Umsetzung der verfahrenstechnischen Vorgaben.

Nachrüsten der Automatik:

  • Erarbeitung eines Konzepts für die automatisierungstechnische Umsetzung der verfahrenstechnischen Vorgaben.
Karben
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: 3 Stück Bosch CL 350, 2 Stück Bosch CL 400, 5 Stück Bedienpanel BT20 und OP17
Anbindung an Schraml AQUASYS, Bussystem Profibus FMS, Festo Ventilinseln über Profibus DP
Mainz
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S7
Anbindung an PLS ILTIS der IST Systemtechnik, Bussystem Siemens Industrial Ethernet, Profibus DP
Glehn
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S7-400
Anbindung an SPS’en von anderen Lieferanten
Anbindung an Schraml AQUASYS, Bussystem Siemens Industrial Ethernet, Profibus, Sinec L2Nachrüsten der Automatik für:

  • das Rezirkulationspumpwerk
  • die Sauerstoffsollwertanpassung für NH4-Stoß
  • die präventive Sauerstoffsollwerterhöhung für Zulaufstoß
  • Erneuerung des Automatikprogramms der Fällmitteldosierstation
Grevenbroich
Nachrüsten der Automatik für:

  • das Rezirkulationspumpwerk
  • die Sauerstoffsollwertanpassung für NH4-Stoß
  • die präventive Sauerstoffsollwerterhöhung für Zulaufstoß
  • automatisch Drucksollwertanpassung zur Energieeinsparung
  • Lieferung eines neuen Schaltschrankes und Erneuerung des Automatikprogramms der Fällmitteldosierstation
Urfeld Weidenweg
Lieferumfang: Software für SPS, Erweiterung PLS
eingesetzte Systeme: ABB Stotz-Kontakt CPU 07KT97, programmiert mit 907 AC1131, Anzeigeeinheit MT45 programmiert mit SPSPlusWIN (baugleich mit SAE-Stahl)
Anbindung an eine SPS ABB Procontic T200 über ABB 07KP62, programmiert mit AC31 und T200. Anbindung an Prozessleitsystem Schraml AQUASYS
Mayen
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S7-400, mehrere OP17
Anbindung an Schraml AQUASYS, Bussystem Profibus FMS
Bonn-Duisdorf
Lieferumfang: Software für SPS und PLS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S5-135U, mehrere S5-115U, mehrere Monitorpanel MP40 mit CP527, PC-ÜSR mit 4 Arbeitsplätzen
Anbindung von ET100, ET200 und S5-95U/115 von anderen Lieferanten, Bussystem Sinec H1
Bonn-Salierweg
Lieferumfang: Software für SPS und PLS
eingesetzte Systeme: mehrere Siemens S5-135U, PC-ÜSR mit 2 Arbeitsplätzen, Profibusanbindung von AUMA-Schiebern und E+H-Messtechnik, Anbindung Moeller Fuzzy-SPS und weiterer Fremdgeräte
Anbindung an übergeordnetes PLS SattGraph90 in der Biologie.Neu erstellen der graphischen Oberfläche mit WinCC 6.0 für die Anlagenteile der Biologie, der Schlammentwässerung und der Gasanlage.

Roetgen
Lieferumfang: Software für SPS und PLS
Erneuerung und Erweiterung der elektrischen Steuerung
eingesetzte Systeme: Siemens S5-115U, ET200, PC-ÜSR, Anbindung von S5-95U von anderen Lieferanten
Könnern
Lieferumfang: Software für SPS und PLS, Fernwirktechnik
eingesetzte Systeme: Siemens S7-400, S7-300, WinCC mit 4 Arbeitsplätzen, 12 Stück Alfa Laval (Pumpstationen, Fernwirktechnik)
Weißenthurm
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: S7-400, Anbindung an AQUASYS und Fremdgeräte
KA Wachtberg
Lieferumfang: Software für SPS
eingesetzte Systeme: S7-400 , S7-300 und Aqasys