Neuprogrammierung der Steuerung einer Ultrafiltrationsanlage

Wasserverband Oleftal
http://Printscreen_Oleftal
http://WV_Oleftal_5519

Projektbeschreibung

Für das Wasserwerk Oleftalsperre wurde die bestehende Ultrafiltrationsanlage mit einer neuen Automatisierung ausgestattet. Die Software wurde von Grund auf neuentwickelt, entsprechend moderner Softwarearchitekur und Bedienergonomie.

Hierdurch konnte die Wartbarkeit verbessert und eine optimale Erweiterung von Funktionalitäten ermöglicht werden. Durch das von Stausberg & Vosding GmbH entwickelte SV-Toolkit wurde eine durchgängige strukturierte Basis geschaffen, die zufünftige Anpassungen und Erweiterungen schnell und kostengünstig ermöglicht.


Projektdetails

  • Hardware

    Siemens S7 1516 3PN/DP
    Feldbus Profibus DP
    Siemens TP1500 Comfort Panel
    Modbus TCP – Kopplung

  • Software

    Siemens TIA Portal V16
    SV-Toolkit

  • Beteiligte Unternehmen

    Auftraggeber: Wasserverband Oleftal

     

     

  • Projektlaufzeit

    September 2020 – Oktober 2020


Ansprechpartner